DAS WAR DER SCHULRINGCUP 2018

Am Donnerstag, 24. Mai 2018 ging der jährliche Wrestling Goes School Schulringcup zum bereits 3. Mal im Landessportzentrum VIVA Steinbrunn über die Bühne. Mit einem Starterfeld von insgesamt 120 Schüler/innen aus insgesamt acht burgenländischen Volksschulen übertraf der diesjährige Schulringcup alle Erwartungen.

Sieben Teams kämpften auch heuer wieder um den begehrten Wanderpokal, welcher mit dem Vorjahressieger Eisenstadt mitreiste. Neu dabei war die Volksschule Neufeld mit Trainer Csaba. Die Kids lieferten sich spannende Kämpfe, der Teamgeist und die Motivation der einzelnen Teams war deutlich spürbar. Zwischen den insgesamt 65 Ringkämpfen wurde die Gewinnerin des Wrestling Goes School Malwettbewerbs, Emilia Kovacs aus Rust, gekürt. Ihr wurde ein Geschenk, zur Verfügung gestellt von Geri Seebacher (GRsports) überreicht. Zusätzlich wurden alle teilnehmenden Kinder mit einem NEOH Riegel, zur Stärkung für zwischendurch, ausgestattet. Überreicht wurden diese von Vizeweltmeister Markus Ragginger, der extra für unsere Jahreshighlight aus Salzburg anreiste und zum Abschluss des Turniers auch die Siegerehrung übernahm.

Nach einem actionreichen Tag voller Emotionen und spannenden Kämpfen durfte sich die Volksschule Eisenstadt erneut über den Wanderpokal freuen. Den zweiten und dritten Platz sicherten sich die Volksschulen Steinbrunn und Leithaprodersdorf. Auch die Volksschulen Müllendorf, Neufeld, Rust und Stotzing/Loretto zeigten mit ihren motivierten Kids groß auf und konnten sich über einige Siege freuen.

 

Unabhängig von den Platzierungen sind wir, das Trainerteam rund um Wrestling Goes School stolz auf ALLE unserer tapferen Kämpfer/innen! Und das nicht nur aufgrund der gezeigten Leistungen auf der Ringermatte - Die Stimmung unter den Teams war einfach unglaublich und zeigt uns als Trainer/innen dass die Kids durch das gemeinsame Training nicht nur selbst, sondern vor allem als TEAM gewachsen sind! Das gegenseitige Anfeuern und Aufmuntern und der Zusammenhalt unter den Schulen war deutlich spürbar und machte diesen Tag zu einem ganz besonderen!

Wir sagen DANKE an alle, die uns bei den Vorbereitung und vor allem auch am Wettkampftag begleitet und unterstützt haben! Danke an alle freiwilligen Helfer, die Sanitäter, Geri Seebacher (GRsports, autbex) für die jahrelange Unterstützung, NEOH für die Bereitstellung der Riegel, den Schulleiter/innen und Lehrer/innen für die gute Zusammenarbeit, dem Fotografen Johann Mucky Korlath für das Festhalten dieser unbeschreiblichen Momente und allen Besuchern, die die Halle zum Beben brachten. Danke auch an jene Verantwortliche, die unser Schulprojekt seit Tag 1 finanziell unterstützen.

 

Das größte DANKE gilt jedoch unseren Kids! Danke für euren Mut, euren Fleiß, eure Motivation und den Zusammenhalt! Danke, dass ihr euch gegenseitig angefeuert und bei Niederlagen wieder aufgemuntert habt. Danke, dass ihr als TEAM aufgetreten seid, euch dieser großen Herausforderung gestellt habt und eure Begeisterung für den Ringsport mit uns teilt! Wir freuen uns auf das was kommt.

 Mario Schindler & das Team Wrestling Goes School

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DANKE AN UNSERE SPONSOREN FÜR DIE ERFOLGREICHE ZUSAMMENARBEIT!