WRESTLING GOES SCHOOL GEWINNT DEN BURGENLÄNDISCHEN INTEGRATIONSPREIS 2018

Im Zuge der Verleihung des Burgenländischen Integrationspreises 2018 am 30. Jänner 2018 in der Bezirkshauptmannschaft Eisenstadt wurden Preise in den Kategorien Integration, Interkulturalität und Kinder- und Jugendintegration an verschiedene laufende und bereits abgeschlossene Projekte vergeben. Unser Schulprojekt konnte dabei den Integrationspreis in der Kategorie Kinder- und Jugendintegration gewinnen. Soziale Integration ist und bleibt ein wichtiger Bestandteil unseres Projekts. Durch den direkten Hautkontakt, das gemeinsame Trainieren auf der Ringermatte und den starken Teamgeist und Zusammenhalt innerhalb der einzelnen Trainingsgruppen konnten bereits sehr viele Kinder mit und ohne Migrationshintergrund für das Ringen in der schulischen Nachmittagsbetreuung begeistert werden. Unsere Trainerinnen und Trainer sind dabei stets bemüht den Kindern den Ringsport näherzubringen und gleichzeitig die Gewaltprävention und soziale Integration zu fördern. Es freut uns, dass  wir bereits acht burgenländische Volksschulen für dieses wichtige Projekt gewinnen konnten. An dieser Stelle DANKE an alle Trainerinnen und Trainer, die täglich ihr Wissen und die Leidenschaft zum Ringen an die Kinder weitergeben, an alle Unterstützer, die unser Schulprojekt stets verfolgen und vor allem an die teilnehmenden Volksschulen - GEMEINSAM SETZEN WIR EIN GROßES ZEICHEN FÜR DIE SOZIALE INTEGRATION! Projektleiter Mario Schindler nahm den Preis dankend entgegen und freute sich über die Wertschätzung und Anerkennung durch Soziallandesrat Norbert Darabos. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DANKE AN UNSERE SPONSOREN FÜR DIE ERFOLGREICHE ZUSAMMENARBEIT!